Frauengemeinschaft -kfd- St. Johannes d.T. Pluwig

Die katholische Frauengemeinschaft der Pfarrei Pluwig ist ein Zusammenschluss von z. Zt. 270 Frauen aus den Orten Pluwig Gusterath, Lonzenburg und Geizenburg. Die Frauengemeinschaft der Pfarrei Pluwig feierte 2012 im Rahmen des Pfarrfestes ihr
40 jähriges Bestehen.

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist ein Bundesverband mit 20 Diözesanverbänden und einem Landesverband. Mit rund 620.000 Mitgliedern in 5.700 pfarrlichen Gruppen ist er der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.

Ihren Ursprung findet die kfd in christlichen Müttervereinen des 19. Jahrhunderts. 1928 ging aus mehreren Diözesanverbänden der erste Zentralverband der katholischen Müttervereine hervor.

Leitbild
- Eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft.
- Ein Frauenort in der Kirche - offen für Suchende und Fragende.
- Wir machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar.
- Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.
- Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt.
- Wir handeln ökumenisch und lernen mit Frauen anderer Religionen
- Wir fördern das Miteinander der Generationen.


Vorstand Katholische Frauengemeinschaft Pluwig


Frau Mechthild Faber, Pluwig - Vorsitzende
Frau Carla Brittner, Pluwig - Kassiererin
Frau Christa Kern, Pluwig - und
Frau Birgit Müller, Geizenburg - gemeinsam Schrifführerinen -

Weitere Beisitzerinnen:

Frau Monika Burggraf, Gusterath
Frau Judith Wittschier, Gusterath
Frau Gisela Stauß, Pluwig
Frau Walburga Helbig, Pluwig

Frau Pia Tholl, Morscheid - geistl. Begleitung


Für Fragen stehen ihnen:

Mechthild Faber, Gartenstraße 5, 54316 Pluwig, Tel. 06588-7986, e-mail: mechthild.faber@gmx.de
oder
Carla Brittner, Bahnhofstraße 13, 54316 Pluwig, Tel. 06588-992112,

gerne zur Verfügung.

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in der Katholischen Frauengemeinschaft -kfd- der Pfarrei Pluwig, St. Johann beträgt zur Zeit 20,00 Euro. Der Beitrag wird jährlich von den zuständigen Kassiererinnen eingesammelt.
Wir sind offen für jede aktive Mitwirkung von Frauen jeden Alters in unserer Gemeinschaft und freuen uns auf sie - wir hoffen ihr Interesse geweckt zu haben.



24.10.2017: 15:00 Uhr - Wanderung

26.10.2017: 16:30 Uhr - Terminabsprache für 2018

16.11.2017: 15:00 Uhr - Frauentreff in Gusterath

21.11.2017: 19:00 Uhr - Filmabend im Pfarrsaal Pluwig

05.12.2017: 15:00 Uhr - Adventsfeier im Bürgerhaus in Pluwig


Änderungen, Einzelheiten, Zusatzveranstaltungen und die hier fehlenden Uhrzeiten entnehmen Sie bitte dem
aktuellen Pfarrbrief und dem Amtsblatt!



(C) 2011/12 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken