Öffentliche Einrichtungen


KiTa Pluwig

Anschrift & Erreichbarkeit
Adresse:
Kindertagesstätte Pluwig
Kirchplatz 3
54316 Pluwig
Tel +49 (0) 65 88 - 25 94
E-Mail: kita@pluwig.de

Öffnungszeiten:
Teilzeitplatz: 07:00 bis 12:00/12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Ganztagsplatz: 07:00 bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte Pluwig stellt sich vor
Die Kindertagesstätte Pluwig steht in der Trägerschaft der Gemeinde Pluwig und wurde 1987 gegründet. Die inzwischen sechsgruppige Kita befindet sich im ehemaligen Schulgebäude gegenüber der Kirche und im neuen Seniorenzentrum der AGO Pluwig.

Wir verfügen über eine Aufnahmekapazität von 122 Kindern. Die Kinder werden in fünf alters- und geschlechtsgemischten Gruppen, sowie in einer reinen Krippengruppe (1-3 jährige Kinder) betreut. Wir bieten den Familien Teilzeit- und Ganztagesplätze für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Ebenso können Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der AGO für ihre Kinder Betriebskitaplätze in Anspruch nehmen (siehe Abschnitt unten).

In der Kita Pluwig wird situationsorientiert gearbeitet, ebenso enthält die pädagogische Arbeit gruppenübergreifende Elemente.
Die Kinder können gruppenübergreifend an den unterschiedlichen Projekten wie Zahlenland, Waldtag und Schuki-Treff teilnehmen. In den Gruppen wird situationsorientiert gearbeitet, die Interessen der Kinder stehen hierbei im Vordergrund.
Zwei französische KollegInnen bringen den Kindern die Kultur und die Sprache unseres Nachbarlandes Frankreich näher.

Im Hauptgebäude der Kita bereitet unser Küchenpersonal täglich ein frisches Mittagessen für die Tageskinder zu, in der Außenstelle werden die Kinder aus der Küche des Seniorenzentrums verpflegt.

Tagesplätze und Teilzeitplätze:
Wir sind eine Tagesstätte, das heißt, uns stehen 70 Ganztagsplätze, 35 Teilzeitplätze mit Vor- und Nachmittagszeiten, sowie 17 Krippenplätze (diese können in Teil- oder Vollzeit genutzt werden) zur Verfügung.

Betreuung von Krippenkindern:
Seit Juli 2013 können wir bis zu 17 Krippenkinder in einer Krippengruppe und einer altersgemischten Gruppe betreuen. Diese Plätze können von Kindern ab dem 1. Lebensjahr als Tages- oder Teilzeitplätze genutzt werden. In Ausnahmefällen nehmen wir Kinder ab 6 Monaten auf. 

Betreuung von Kindern ab dem 2. Geburtstag:
In der Kindertagesstätte Pluwig können bis zu 18 Kinder ab dem 2. Lebensjahr aufgenommen werden. Die zweijährigen Kinder werden in altersgemischten Gruppen (2 bis 6 Jahre) betreut. Mit einem speziellen Eingewöhnungsmodell wird den Kindern eine sanfte Eingewöhnung in die Einrichtung ermöglicht.

Wir bieten Betriebskitaplätze mit verlängerten Öffnungszeiten:
Unsere Einrichtung verfügt über 15 Betriebskitaplätze mit verlängerten Öffnungszeiten. Diese Plätze stehen den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der AGO zur Verfügung. Die Betreuungszeiten in der Betriebskita erstrecken sich von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitfensters können die Kinder maximal 9 Stunden betreut werden.

Anmeldeverfahren:
Melden Sie Ihr Kind schon ca. ein Jahr vor dem Eintritt in die Einrichtung bei uns an. Die Kinder müssen persönlich und schriftlich mit einem Voranmeldebogen angemeldet werden.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zur Voranmeldung!

Leitbild der KiTa
"Die ganze Welt ist voll von Schätzen und es ist wirklich nötig, dass jemand sie findet!"
angelehnt an Pippi Langstrumpf

Kinder sind Persönlichkeiten und bringen Schätze mit
Wir sehen die Kinder als einzigartige Persönlichkeiten, mit all ihren Stärken, Schwächen, Interessen, Bedürfnissen, phantasievollen Träumen, ihrer Neugier, Kreativität und ihrer Lebendigkeit. All diese Schätze machen ihre Individualität aus.

Wir verstehen und als Schatzentdecker und Wegbegleiter
Wir bieten den Kindern Erfahrungsräume, Zeit, Orientierungshilfe, Freiheit zur Persönlichkeitsentwicklung und Hilfe zur Selbständigkeit. ErzieherInnen sind Bezugsperson, Vorbild und begegnen den Kindern einfühlend und authentisch.

Wir leben Buntheit und Akzeptanz
Freiheit, Toleranz, Transparenz und Offenheit bringen Motivation für die einzelnen MitarbeiterInnen. Jeder hat die Möglichkeit sich zu entfalten und bereichert somit das Miteinander und die Arbeit in der Kindertagesstätte. Diese bunte Vielfalt und die gesellschaftlichen Werte möchten wir auch den Kindern vorleben.

Wir sind Teil der Gemeinde und vermitteln regionale Kultur
Wir sehen uns als aktiver Bestandteil des Gemeindelebens und integrativer Mittelpunkt. Unsere Region ist geprägt von christlichem Glauben und hat eine auf Tradition basierende Kultur. Diese möchten wir den Kindern vermitteln und greifen somit verschiedene Feste aus dem kulturellen und religiösen Jahreskreis auf.

Kooperation mit Eltern
Als Berater und Ansprechpartner möchten wir in einem wertschätzenden und offenen Miteinander familienunterstützend agieren. Unsere Aufgabe ist geprägt von einem intensiven und informativen Austausch, um eine gute Transparenz zu erzielen.


KiTa Pluwig


Grundschule Gusterath/Pluwig

Anschrift & Erreichbarkeit
Grundschule St. Martin Gusterath-Pluwig
Am Schulplatz 1
54317 Gusterath
Tel +49 (0) 65 88 - 26 63
Mail-Adresse: grundschule.gusterath@ruwer.de
internet: www.grundschule-gusterath-pluwig.de

Kurzinformation
An der Grundschule St. Martin, Gusterath-Pluwig unterrichten 10 Lehrerinnen, 1 Lehrer und eine Lehramtsanwärterin. Auch werden wir regelmäßig von einer Schulsozialarbeiterin unterstützt. In der Ganztagsschule werden wir von 10 außerschulischen Mitarbeiter/innen unterstützt.

Momentan besuchen 178 Schüler aus den Orten Gusterath, Gusterath-Tal, Pluwig, Pluwig-Geizenburg und Schöndorf-Lonzenburg die 8 Klassen unserer Schule. Schule ist nicht nur Lernen: Ein „offener Anfang“ vor dem Unterricht bietet die Möglichkeit, „frei“ zu spielen. Nach der ersten Lernphase wird in den Klassenräumen gemeinsam gefrühstückt.

Hieran schließt die „aktive Spielpause“, in der sich die Schüler auf dem kindgerecht gestalteten Schulhof bewegen und erholen können. Dabei nutzen sie gern die zum Teil von den Eltern gestifteten Spielgeräte.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der Internetseite: www.grundschule-gusterath-pluwig.de



Kath. Pfarramt St. Johann

Anschrift & Erreichbarkeit
Pfarrei St. Johannes der Täufer Pluwig
Kirchplatz 2
54316 Pluwig
Telefon +49 (0) 65 88 - 12 24
Telefax +49 (0) 65 88 - 25 13
Mail: Pfarramt-Pluwig@T-Online.de
Internet: www.pfarrei-pluwig.de

Öffnungszeiten
Montag – Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr



Herzlich Willkommen bei der KÖB-Pluwig

Die katholische öffentliche Bücherei ist eine öffentliche Einrichtung in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde Pluwig.

Wir bieten Ihnen über 3500 Medien zur Ausleihe an. Neben Büchern für alle Altersgruppen und Bereiche finden Sie bei uns auch Spiele, Hörbücher, Musik-CDs, DVD usw.

Um diese Medien nutzen zu können, benötigen Sie nur eine Anmeldung in der Bücherei, die kostenlos für Kinder und Erwachsene ist.


Das Bücherei-Team freut sich auf Sie!


Anschrift:
Kath. Öffentliche Bücherei
Johannesberghaus
Kirchplatz
54316 Pluwig

Tel. 06588-7629
Ansprechpartnerin: Albine Koenen

eMail-Adresse: koebpluwig@web.de


Öffnungszeiten:
Sonntag:   11.00 - 13.00 Uhr
Dienstag:  16.00 - 18.00 Uhr



Mehrzweckhalle/Bürgerhaus

Anschrift & Erreichbarkeit


Hausmeister Ernst Meyer:
Telefon +49 (0) 65 88 - 79 28

Telefon Mehrzweckhalle: +49 (0) 65 88 - 21 66

mehr ...
Im Gebäude der Mehrzweckhalle ist auch das Bürgerhaus untergebracht. Im Bürgerhaus befinden sich neben dem Gemeindesaal auch eine Küche mit Thekenbereich. Der Saal und die Küche mit Thekenbereich können auch für Feierlichkeiten angemietet werden.

Setzen Sie sich bezüglich der Anmietung der Räumlichkeiten mit der Ortsbürgermeisterin in Verbindung.



Sportanlagen

Beschreibung
Zu den Sportanlagen, welche sich in unmittelbarer Nähe der Mehrzweckhalle befinden, gehören ein
- Rasenfussballfeld,
- eine Aschelaufbahn,
- ein Beachvolleyballfeld,
- eine Sprunggrube
- und das Sportlerheim der DJK Pluwig-Gusterath, mit Umkleidekabinen, Vereinsgastraum, und Büro.

Erreichbarkeit
Nähere Informationen zum Sportverein DJK Pluwig-Gusterath
Telefon: +49 (0) 65 88 - 14 64



Jugendraum

Die Gemeinde Pluwig hat einen größeren Jugendraum im Bürgerhaus einrichten können !
Alle Jugendliche ab 14 Jahre (jüngere nur mit Einwilligung der Eltern!) sind herzlich eingeladen den neuen Jugendraum zu nutzen.

Wichtig ist allerdings, dass die Hausordnung und das Jugendschutzgesetz von allen Beteiligten eingehalten wird!

An jedem ersten Freitag im Monat wird ein „offener Jugendtreff“ angeboten! Dieser öffnet um 19.30 Uhr.

Außerdem gibt es natürlich die Möglichkeit, dass der Jugendraum an anderen Wochentagen genutzt wird.
Hierfür müsst Ihr euch mit dem „Jugendraum-Team“ absprechen:


Eure Ansprechpartner

Robin Mohm - Manuel Nilles - Nadja Simmer



(C) 2011/12 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken